Maschinenbeschreibung eines Dreiwalzwerks

mit oder ohne integrierten Bandformer
 
Die WLS Dreiwalzwerk mit oder ohne integrierten Bandformer ist eine Ausrollanlage zur Herstellung von gewalzten Teig - Produkten. Durch das modulare System ist es möglich, eine Vielzahl von Teigwaren auf einer einzigen Produktionsanlage herzustellen. Es beginnt bei herkömmlichen Produktion von Bandnudeln in unterschiedlichen Breiten, Längen und Stärken und kann zu einer Fabrikationseinheit ausgebaut werden die eine komplette Bandbreite der Teigwarenherstellung zulässt. Durch das Walzensystem wird eine einmalige Produktqualität erreicht.
Der fertig gemischte Teig wird dem Bandformer zugeführt welcher kontinuierlich ein Teigband von ca. 6 mm Stärke sowie einer Breite von 350 mm bzw. 420 mm erzeugt. Das von dem Bandformer gefertigte Teigband wird mittels einer Rollenbahn der ersten Auswalzstation zugeführt welches es auf eine Bandstärke von ca. 1,5 - 2,5 mm auswalzt.
Mittels eines Förderbandes, welches an der ersten Station angeschlossen ist, wird das Teigband der zweiten Station zugeführt die es auf die jeweils gewünschte Endstärke bringt. Von hier aus wird das fertig gewalzte Teigband der Schneidestation zugeführt die es in der jeweils gewünschten Nudelbreite und Länge schneidet.
Mit einer angebauten Langhängeeinrichtung kann auch "langgehängte" Walzware in unterschiedlicher Stärke, Breite und Länge hergestellt werden.
Die Leistung der Anlage beträgt ca. 100 - 180 kg / pro Stunde je nach eigestellter Geschwindigkeit und Teibandbreite.
Technische Daten :
 
Bandformer
 
Troghälften Bandformer: Normalstahlausführung, die innenseiten sind hartverchromt
Knetflügel und Wellwalzen: Qualitätsstahl hartverchromt

Einfülltrichter: Edelstahl
Antriebsleistung: je nachTeigbandbreite von 1,5 - 4 KW
 
Walzeinheit
 
Untergestell: in stabiler Stahlrohrausführung lackiert
Seitenteile der Walzstationen: Aluminium eloxiert
Walzen: gefertigt aus CK 45, hartverchromt
Antrieb: Getriebemotoren elektronisch verstellbar
Schneidwalzen: Edelstahl
Antrieb Schneidwalzen: Getriebemotor, elektronisch verstellbar
Abschneidung: pneumatisch über Drehzylinder
Logo WLS-Juwel GmbH Russisch